fbpx

Spendenrekord beim BusinessRun

Quelle: BusinessRun

Eine Spende von 4.000 Euro übergab BusinessRun-Geschäftsführer Kai Lucius Michelle Bautz, der Leiterin des Kölner Ronald McDonald Hauses, und der Schirmherrin Nazan Eckes.

8.000 Teilnehmer – das bedeutet für das Kölner Ronald McDonald Haus eine Spende von 4.000 Euro. Nun wurde das Geld an Schirmherrin Nazan Eckes übergeben.

Beim diesjährigen HRS BusinessRun Cologne konnte mit 8.000 Teilnehmern wieder ein Rekord geknackt werden. Somit etablierte sich der Firmenlauf bereits jetzt für das kommende Jahr als der größte Firmen-Event im Rheinland. 50 Cent pro Teilnehmer gingen dabei mit der Anmeldegebühr an den diesjährigen Charitypartner, das Ronald McDonald Haus in Köln.

Das Ronald McDonald Haus ist im wahrsten Sinne eine „Schutzburg der Liebe“. Hier wird gewährleistet, dass schwer kranke Kinder nicht auf die Nähe ihrer Familien verzichten müssen. Im April 2009 feierlich eröffnet, bietet es in Köln jährlich 300 Familien ein Zuhause auf Zeit.

Nazan Eckes, bekannt als Moderatorin zahlreicher TV-Formate, ist seit Oktober 2010 Schirmherrin dieser Einrichtung. Die gebürtige Kölnerin ist überzeugt von dem positiven Effekt, den Nähe auf schwer kranke Kinder hat, und unterstützt die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung mit voller Überzeugung.

So nahm sie jetzt gemeinsam mit Michelle Bautz, der Leiterin des Kölner Ronald McDonald Hauses, vor Ort von BusinessRun-Geschäftsführer Kai Lucius den Scheck über die stattliche Summe von 4.000 Euro entgegen.

„Wir sind stolz, mit unserem Teilnehmerrekord auch gleichzeitig den Spendenrekord geknackt zu haben und mit diesem Beitrag die Kinder des Ronald McDonald Hauses zu unterstützen“, so Kai Lucius. „Zudem freuen wir uns besonders, dass sich Frau Nazan Eckes als Schirmherrin des Ronald McDonald Hauses schon im Vorfeld so stark für den HRS BusinessRun Cologne eingesetzt hat“.

Im kommenden Jahr wird es bereits die fünfte Auflage des HRS BusinessRun Cologne geben. Er soll voraussichtlich noch vor den Sommerferien rund um das RheinEnergieStadion in Köln stattfinden.