fbpx
Köln.Sport
News Ticker

SnowTrex: Alles für den Aufstieg!

Quelle: Martin Miseré

Die Verantwortlichen von DSHS SnowTrex Köln bereiten ihren Standort auf die 1. Bundesliga vor, Publikum und Spielerinnen dürfte dies freuen.

Die DSHS SnowTrex Köln spielen in der 2. Volleyball-Bundesliga oben mit. Nun hat sich das Team von Coach Jimmy Czimek einer Prüfung der Tauglichkeit für die erste Bundesliga unterzogen.

Dafür unterziehen sich die SnowTrex erstmals dem Verfahren der Vorlizenzierung, das die Vereine auf ihre Erstliga-Tauglichkeit prüft. Die Deutsche Volleyball-Liga (DVL) hat im Zuge des Masterplans die Vorlizenzierung als verbindliche Voraussetzung für die spätere Lizenzierung in der 1. Bundesliga eingeführt. Die Teilnahme an der Prüfung verpflichtet jedoch nicht zum Aufstieg.

 

„Die Vorlizenzierung dient vor allem zur Vorbereitung und Planung des Aufstiegs in die 1. Bundesliga. Sie bietet die Möglichkeit, sich frühzeitig mit den wachsenden Anforderungen zu befassen und die Unterstützung des DVL-Centers in Anspruch zu nehmen“, sagt DVL-Geschäftsführer Klaus-Peter Jung. In den kommenden Wochen werden die eingereichten Unterlagen geprüft. Neben persönlichen Beratungsgesprächen umfasst der Service des DVL-Teams auch das Angebot von Checklisten und Workshops, die auf die Aufstiegsinteressierten zugeschnitten sind.

„Gemeinsam mit den geänderten Lizenzvoraussetzungen verbessert die Vorlizenzierung die Durchlässigkeit zwischen den Ligen“, sieht Jung einen weiteren großen Vorteil im neuen Verfahren und erwartet, dass in Zukunft weitere Vereine teilnehmen, die mittel- oder langfristig einen Aufstieg planen.