fbpx

Schwimmkurse der KölnBäder nach den Ferien

Quelle: IMAGO

Schwimmen: Ein Vergnügen für Groß und Klein…

Auch nach den Sommerferien bietet die KölnBäder GmbH wieder Schwimmkurse für Kinder und Erwachsene an.

Die Angebote finden im Agrippabad, Genovevabad, Höhenbergbad, Lentpark, Stadionbad, Zollstockbad, Zündorfbad und Wahnbad an verschiedenen Tagen ab dem 10. September 2012 statt und umfassen Angebote von Anfänger-Kursen für Kinder ab vier Jahren über Seepferdchen-, Bronze- und Silber/Gold-Kurse bis hin zu Anfänger- und Technik-Kursen für Erwachsene.

Grundsätzlich umfassen die Kurse elf Unterrichtsstunden, dauern bis Dezember 2012 und kosten 77,– Euro zzgl. Schwimmbadeintritt. Aufgrund der jährlichen Revisionsarbeiten im Ossendorfbad starten die Kurse dort erst nach den Herbstferien am 26. und 27. Oktober 2012. Der Kursblock umfasst dann nur acht Termine und kostet 56,– Euro zzgl. Schwimmbadeintritt. Die Anmeldung ist in den Bädern vor Ort möglich, der Verkauf starten im Lentpark am Montag, 2. Juli 2012, in allen anderen Bädern am Mittwoch, 4. Juli 2012.

Weitere Informationen über das KölnBäder-Infotelefon unter 0221 – 280 380 oder im Internet www.koelnbaeder.de