fbpx
Köln.Sport

Rugby: ASV II winkt dritter Meistertitel in Folge

Rugby-Spieler im Matsch

Am Samstag geht es für den ASV Köln II um nicht weniger als den Landesmeister-Titel.
Foto: imago/Schmidt

Die zweite Herrenmannschaft des ASV Köln könnte am Samstag zum dritten Mal in Folge NRW-Meister im Rugby werden. Gegner sind die Rugby Tourists Münster.

Sichert sich der ASV Köln II den dritten NRW-Meistertitel in Folge? Die Chance dazu hat das Rugby-Team am Samstag, 25. Juni, im Auswärtsspiel bei den Rugby Tourists Münster. Das Duell verspricht Höchstspannung, denn die Westfalen liegen als Verfolger nur zwei Punkte hinter den Kölnern, müssten allerdings 44 Spielpunkte  aufholen, um den Domstädtern den Triumph noch zu vermiesen.

Die gute Ausgangsposition im Titelrennen bescherte dem ASV II ein 40:10-Erfolg gegen den RFC Paderborn am vorletzten Spieltag der NRW-Play-Offs. Dank des überzeugenden Sieges hat die zweite Herrenmannschaft vor den finalen Partien alle Fäden in der Hand, um zum dritten Mal in Serie NRW-Meister zu werden.

Auffälligster Spieler gegen Paderborn war Johannes Rinckens, der drei Versuche zum Kölner Sieg beisteuerte. Im zweiten Durchgang flachte das Spiel nach einem Platzregen ab und Paderborn kam besser ins die Partie. Dennoch war der Heimsieg des ASV nie gefährdet.

Das entscheidende Duell in Münster beginnt am Samstag um 15 Uhr.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.