fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Roters gratuliert Max Hoff zu Bronze

Quelle: Imago

Bronze-Gewinner Max Hoff nimmt Glückwünsche von Oberbürgermeister Roters entgegen.

Oberbürgermeister Roters hat dem Kölner Kanuten Max Hoff zu seiner Bronzemedaille gratuliert.

Bei den Olympischen Spielen in London hatte Max Hoff im Kajak-Einer über 1.000 Meter den 3. Platz belegt. Zu dieser Leistung hat Oberbürgermeister Jürgen Roters im Namen der Stadt Köln und auch persönlich herzlich gratuliert.

In einem Glückwunschschreiben schrieb Roters: „Ihre Erfolgsserie scheint kein Ende zu nehmen. Erst letztes Jahr haben Sie bei den Europameisterschaften in Belgrad sowohl den Titel in Ihrer Paradedisziplin, dem K1 über 1.000 Meter, erfolgreich verteidigt, als auch die Silbermedaille im Vierer errungen. Sie haben sich nicht nur in Ungarn bei den Kanurennsport-Weltmeisterschaften die Goldmedaille im Kajak-Vierer und über 5.000 Meter geholt, sondern wurden auch noch zum „Champion des Jahres 2011“ geehrt. Dass Sie nun auch noch eine Medaille bei den Olympischen Spielen in London erkämpft haben, ist wahrhaft eine ganz und gar grandiose Leistung.“