fbpx
Köln.Sport

RheinStars verlieren an Boden

Am Sonntagnachmittag (5.3.) unterlagen die RheinStars Köln den Oettinger Rockets Gotha mit 69:78 (31:48). Durch die Niederlage rutschen sie in der Tabelle der ProA weiter ab.
Jelani Hewitt

Vor starker Kulisse (2.118 Zuschauer) konnten Jelani Hewitt (mitte) und seine RheinStars gegen die Oettinger Rockets keinen Sieg einfahren (imago/Beautiful Sports)

Die Marschrichtung der Kölner war bereits vor der Partie klar. Mit zuletzt drei Niederlagen aus den letzten vier Spielen waren die RheinStars zum Siegen verdammt, um ihre Chance auf die Playoffs aufrechtzuerhalten. Doch die Zuversicht schwand bereits nach wenigen Spielminuten. Von Beginn an dominierten die Rockets das Spiel und gaben den Ton an. Die 2:0-Führung der Domstädter zu Beginn der Partie war die einzige Führung, die die Kölner an diesem Nachmittag verzeichnen konnten.

Nach einem desaströsen ersten Viertel der Domstädter führten die Gäste aus Gotha mit 25:10. Auch im zweiten Viertel fand das Team von Headcoach Arne Woltmann keinen Zugriff und lag zur Pause mit 17 Punkten Rückstand (31:48) hinten.

Zu Beginn der zweiten Spielhälfte nutzten die RheinStars eine viereinhalb minütige Durststrecke der Gäste, um zu verkürzen. Robin Christen und Alex Foster gingen voran und sorgten dafür, dass die Kölner auf 43:52 herankamen. In der Folge übernahm Gotha allerdings wieder das Kommando. Im letzten Viertel konnten die Hausherren den Rückstand nicht mehr verkürzen und erhielten die Quittung für ihre schwache erste Halbzeit. Vier Minuten vor Schluss zogen die Rockets mit 74:57 (36.) endgültig davon und brachten den Sieg verdient über die Zeit.

Durch die Niederlage gegen Gotha rutschen die RheinStars in der ProA auf Platz zehn ab. In der restlichen Saison verbleiben ihnen nur noch vier Spiele, um ihren Playoff-Traum zu verwirklichen. Bereits am Donnerstag (9.3., 19:30) haben die Kölner gegen Ehingen Urspring in der heimischen Lanxess Arena die Chance auf Wiedergutmachung.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.