fbpx
Köln.Sport
News Ticker

RheinStars: Strasser bleibt an Bord

Die Dynamik von Johannes Strasser (r.) können die RheinStars-Fans auch in der neuen Saison bewundern. Foto: Gero Müller-Laschet

Die Dynamik von Johannes Strasser (r.) können die RheinStars-Fans auch in der neuen Saison bewundern.
Foto: Gero Müller-Laschet

Ex-Nationalspieler Johannes Strasser wird auch in der kommenden Saison für die Kölner RheinStars auf Korb-Jagd gehen. 

Johannes Strasser, langjähriger Bundesliga- und Nationalspieler wird auch in der neuen Saison weiterhin für die Basketballer der RheinStars Köln auf Korb-Jagd gehen. Bereits in der ersten, mit 22 Siegen in 22 Ligaspielen sehr beeindruckenden Saison, hat Strasser nicht nur seine Fähigkeiten als Dreh- und Angelpunkt des Teams, sondern auch als Mentor und wichtige Stütze für die jungen Spieler aus dem RheinStars NBBL-Team bewiesen. Auch in die Vereinsarbeit ist Strasser eingebunden, soll langfristig am Erfolg der RheinStars auf und neben dem Platz mitwirken.

Strasser selbst zeigte sich sehr zufrieden: „Das Projekt hat einen noch viel besseren Verlauf genommen als ich mir das letztes Jahr im Sommer vorstellen konnte. Ich freue mich weiterhin auch sportlich dabei zu sein und mein Wissen und meine Erfahrungen an die jungen Spieler weitergeben zu können.“

RheinStars Basketball GmbH Geschäftsführer Stephan Baeck zur Verlängerung: „Johannes ist eine unglaubliche Bereicherung für unser Projekt und gibt gerade den NBBL Spielern Sicherheit auf dem Platz. Auch im nächsten Jahr werden wir unserem Konzept treu bleiben und junge Kölner Talente ins Team integrieren, die dadurch zu Leistungsträger in den höheren Ligen heranreifen sollen. Menschlich passt Johannes wunderbar in das Team und wir freuen uns sehr, dass Johannes mit uns gemeinsam den Weg zurück in die Bundesliga beschreitet.“