fbpx

PSD Bank unterstützt FC Bergheim 2000

Quelle: PSD Bank

Die PSD-Bank-Vorstände Andre Thaller (l.) und Ralf Eibel (r.) überreichten Lukas Podolski einen Spendenscheck im Wert von 7.500 Euro für die Jugendarbeit des FC Bergheim 2000

Letzter Auftritt von Lukas Podolski in Köln vor seiner Abreise nach London: In der Filiale der PSD-Bank am Laurenzplatz beglückte Poldi 100 Gäste mit einer Autogrammstunde und strich einen Spendenscheck über 7.500 Euro für den FC Bergheim 2000 ein

Bevor Lukas Podolski seinen Dienst in London angetreten hat, nahm er sich die Zeit um in der PSD Bank Köln nochmal Autogramme zu schreiben. Rund 100 Gäste, darunter viele Kölner Pänz, wollten ihren Lieblingsspieler noch einmal sehen und ihn gebührend verabschieden. Im Zuge des Besuchs übergab die PSD Bank Köln als Partner und Sponsor Lukas Podolski einen Scheck über 7.500 Euro, der der Nachwuchsabteilung von Poldis Heimatverein FC Bergheim 2000 zu Gute kommen soll. „Wir freuen uns immer wieder, wenn unsere Spendengelder die richtigen Menschen erreichen“, erklärte Ralf Eibel, der Vorstandsvorsitzender der PSD Bank Köln.

Die PSD Bank Köln eG engagiert sich seit Jahren für zahlreiche soziale und gemeinnützige Projekte in der Region. Im Jahr 2012 feiert die PSD Bankengruppe ihr 140-jähriges Jubiläum. Im Zuge dessen wird sich die PSD Bank Köln in ihrem Geschäftsgebiet besonders für Kinder und Jugendliche einsetzen. Die großzügige Spende an den FC Bergheim soll da nur der Anfang sein.