fbpx

Olympiamuseum: Sportbrunch mit Scherz

Ab dem Wochenende Gastgeber eines Sportbrunchs: Das Deutsche Sport & Olympia Museum Foto: DSOM

Ab dem Wochenende Gastgeber eines Sportbrunchs: Das Deutsche Sport & Olympia Museum
Foto: DSOM

Sport und Brunch – eine gelungene Kombination: Das denkt sich das Deutsche Sport & Olympia Museum und ruft den „SPORT BRUNCH“ ins Leben. Den Anfang macht am Sonntag der ehemalige FC-Profi Matthias Scherz.

Mit interessanten Gesprächen rund um den Sport in den Sonntag starten: Das ist der Anspruch, dem sich das Deutsche Sport & Olympia Museum stellt und deswegen mit dem „SPORT BRUNCH“ ein neues Angebot für Familien, Sportfans und Museumsgäste. Es bietet – jeweils sonntags ab 10 Uhr – nicht nur Sportinteressierten einen anregenden und interessanten Start in den Tag, der Preis pro Person beträgt 15 Euro (Kinder bis zwölf Jahre nur ein Euro je Lebensjahr!).

Einzigartig: Das abwechslungsreiche Brunch-Buffet wird durch ein kurzes, etwa fünfzehnminütiges Interview eröffnet. Eine herausragende Persönlichkeit des Sports nimmt Stellung zu aktuellen Sportthemen, berichtet über eigene Erlebnisse und kommentiert sportliche Highlights der vergangenen Wochen. Den Auftakt macht am 1. November der ehemalige FC-Profi Matthias Scherz, der sich ab 10.45 Uhr den Fragen stellen wird. Danach sind zunächst noch weitere acht Termine (8., 15., 22. und 29. November sowie 6., 13. und 20. Dezember) angedacht.