fbpx
Köln.Sport

Olympia-Familie feierte in Köln

Der OSP Rheinland begrüßte beim jährlichen Sommerfest wieder jede Menge hochkarätige Gäste aus Sport, Wirtschaft und Politik.

OSP-Leiter Michael Scharf (M.) mit seinen Gästen, Fecht-Olympiasieger Arnd Schmitt (l.) und Norbert Stein (DSHS Köln). Fotos: Peter Eilers

Michael Scharf (M.) mit Fecht-Olympiasieger Arnd Schmitt (l.) und Norbert Stein (DSHS Köln). Foto: Peter Eilers

Es ist mitterweile ein Sport-Event mit Tradition: Bereits zum sechsten Mal lud der Olympiastützpunkt Rheinland (OSP) zum Sommerfest nach Köln ein. OSP-Leiter Michael Scharf begrüßte 300 geladene Gäste aus Sport, Politik, Wirtschaft, Gesundheit, Erziehung und Lehre.

OSP-Leiter Michael Scharf begrüßte seine Gäste. Foto: Peter Eilers

Der OSP-Leiter begrüßte seine Gäste. Foto: Peter Eilers

Der Einladung des OSP gefolgt waren u.a. Bernhard Flümann (Bundesministerium des Innern), Olav Spahl (DOSB), Werner Stürmann (NRW-Ministerium), Dr. Agnes Klein (Sportdezernentin Stadt Köln) und Klaus Hoffmann (Stadtsportbund Köln), außerdem waren Top-Athleten wie Björn Otto (ASV), Silke Spiegelburg, Jennifer Oeser (TSV Bayer 04) und Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink am Start. Köln.Sport zählte ebenfalls zu den geladenen Gästen der Veranstaltung.

Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink mit Ehefrau Verena. Foto: Peter Eilers

Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink mit Ehefrau Verena. Foto: Peter Eilers

Moderator Konstantin Klostermann sprach mit Michael Scharf auch über die anstehenden Olmpischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro. Mit Blick auf die Fußball-WM, die aktuell in Brasilien läuft, schmunzelte der OSP-Leiter: „Wir müssen noch viel tun, um solch eine Aufmerksamkeit zu erzeugen.“

Reger Austausch beim OSP-Sommerfest, v.l.: Toni Kirsch (Präsident Radsportverband NRW), Werner Stürmann (NRW-Ministerium), Dr. Agnes Klein (Sportdezernentin Stadt Köln) und Hans-Jürgen Petrauschke (Landrat Rhein-Kreis Neuss). Foto: Peter Eilers

Reger Austausch, v.l.: Toni Kirsch (Präsident Radsportverband NRW), Werner Stürmann (NRW-Ministerium), Dr. Agnes Klein (Sportdezernentin Stadt Köln) und Hans-Jürgen Petrauschke (Landrat Rhein-Kreis Neuss). Foto: Peter Eilers

Kulinarisch verwöhnt wurde die olympische Familie des Rheinlands von Uli Türner und dessen Gastro-Team mit Leckereien vom Grill sowie gekühlten Getränken. Der gesellige Austausch in entspannter Atmosphäre am Olympiastützpunkt endete gegen Mitternacht.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.