fbpx

Noch ist nicht Schluss!

Die RheinStars Köln dürfen weiter vom Aufstieg in die Basketball-Bundesliga träumen. Durch einen 84:78-Sieg (43:32) gegen die Nürnberg Falcons ziehen die Domstädter in die Playoffs ein.

Hugh Robertson (l.) gehörte wie so oft zu den stärksten Akteuren der RheinStars (Foto: imago/Zink)

Die Saison der RheinStars glich einer Achterbahnfahrt. Vielen Höhen folgten teilweise unerklärbare Tiefen. Zum entscheidenden Punkt aber zeigte das Team von Headcoach Matt Dodson nun wieder sein gutes Gesicht. Im allerletzten Spiel der Hauptrunde schlugen die RheinStars die Nürnberg Falcons BC und sicherten sich den achten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der Endrunde berechtigt.

Die Partie in Nürnberg begann für die Gäste wie gemalt. Bereits nach wenigen Minuten führten die Kölner mit 10:0, Anfang des zweiten Viertels hatte man den Vorsprung auf über 20 Punkte ausgebaut (33:12, 12. Minute). In der Folge spiegelte das Spiel jedoch die Spielzeit der RheinStars wider. Auf die dominante Anfangsphase folgte eine Schwächephase, in der die Gastgeber noch einmal auf zwei Punkte herankommen konnten (70:68, 36.).

MBC wartet im Playoff-Viertelfinale

In einem nervenaufreibenden Finale behielten die RheinStars schlussendlich aber einen kühlen Kopf und gewannen diese so wichtige Partie mit 84:78. Die starke Mannschaftsleistung und die herausragenden Alex Foster (23 Punkte), Hugh Robertson (18) und Robin Christen (10) machen Mut für die Playoffs.

Als Achtplatzierter bekommen es die RheinStars dort allerdings mit dem Mitteldeutschen BC zu tun, der seinerseits nur drei der 30 Hauptrundenspiele verlor und als Favorit in die „Best of Five“-Serie geht. Aussichtslos ist die Lage der Kölner aber keinesfalls, schließlich zeigten sie am 24. Spieltag beim 85:70-Sieg in der Lanxess-Arena, dass auch der MBC verwundbar ist. Beginn der Viertelfinalserie ist 7. April.

Alle Termine im Überblick:

Freitag, 7. April (19.30 Uhr) – MBC vs. RheinStars
Sonntag, 9. April (17 Uhr) – RheinStars vs. MBC
Mittwoch, 12. April (19.30 Uhr) – MBC vs. RheinStars
*Ostersamstag, 15. April – RheinStars – MBC
*Ostermontag, 17.April – MBC – RheinStars
Die mit einem * gekennzeichneten Spiele finden nur statt, wenn die Serie nicht vorher schon entschieden ist.