fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Nichts zu holen in Mannheim

Quelle: IMAGO

Immer einen Schritt schneller schienen die Mannheimer (hier Dennis Reul) zu sein.

Die Kölner Haie verlieren beim Spitzenreiter mit 0:4. Adler-Goalie Fred Braithwaite war nicht zu bezwingen.

In einer im ersten Drittel hitzigen Partie vor heißer Atmosphäre in der Mannheimer SAP-Arena war für das Team von Headcoach Uwe Krupp nichts zu holen. Dennoch zeigten die Haie eine engagierte Vorstellung, fanden nur im ehemaligen NHL-Keeper Fred Braithwaite im Adler-Tor immer ihren Meister.

Im Stile eines Spitzenteams nutzte Mannheim seine Chancen clever und siegte verdient mit 4:0.

Tore: 1:0 Ronny Arendt (8.), 2:0 Yannick Seidenberg (17.), 3:0 Michael Glumac (37.), 4:0 Matthias Plachta (57.)