fbpx
Köln.Sport

Neue Köln.Sport mit Fußball-Sonderheft

DSC_0610x

Ab sofort liegt nicht nur die September-Ausgabe des Köln.Sport-Magazins am Kiosk, sondern mit dem Fußball-Sonderheft auch unser Rundum-Service zu den Teams und Ligen im Fußballkreis Köln.

Pünktlich zum Start in die Amateurfußball-Spielzeit ist es fertig: das Köln.Sport-Fußball-Sonderheft! Auf 82 Seiten präsentieren wir Teams und Neuigkeiten, Daten und Fakten sowie die Spielpläne des Fußballkreises Köln von der Bundesliga bis zur Kreisliga D plus Jugend- und Frauenbereich. Mehr lokaler Fußball geht nicht! Erhältlich ist das Fußball-Sonderheft ab sofort gebündelt mit der September-Ausgabe des Köln.Sport-Magazins.

Kann der 1. FC Köln seinen sportlichen Höhenflug fortsetzen und sich Richtung Europa orientieren? Im Sonderheft stellen wir den neuen Kader auf den Prüfstand und liefern die relevantesten Statistiken rund um die Mannschaft.

Für die Fortuna heißt das Saisonziel in Liga drei angesichts der Abgänge der Leistungsträger Biada und Königs erneut Klassenerhalt. Trainer Uwe Koschinat baut dabei auf eine Mischung aus etablierten Kräften und talentierten Nachwuchsspielern. Auch Viktoria, einmal mehr mit komplett neuem Gesicht, will unter dem neuen Trainer Marco Antwerpen endlich ein ernstes Wörtchen um den Drittliga-Aufstieg mitreden.

Sechs Kölner Teams tummeln sich diese Saison in der Landesliga. Wir stellen die Mannschaften vor und wagen einen Blick nach vorne: Wer kann auftrumpfen, wer wird Probleme bekommen? Die Bezirksligen haben sich dank Aufsteigern und Klubs aus anderen Staffeln neu formiert und könnten sich zur Wundertüte entwickeln. Jede Menge Spannung ist auch in der Kreisliga A zu erwarten – es gibt keinen klaren Titelfavoriten, dafür aber einige Wackelkandidaten.

Nicht zuletzt werfen wir im Fußball-Sonderheft einen Blick auf die herausragende Jugendarbeit, die im Fußballkreis Köln geleistet wird. Die Speerspitze bilden die A-Junioren-Bundesligisten 1. FC Köln und Viktoria Köln, auch Bayer Leverkusen ist in der stärksten deutschen Nachwuchsliga vertreten. In der B-Junioren-Bundesliga startet neben den drei eben genannten Vereinen auch der FC Hennef 05.

Der Saisonstart in den Fußballligen ist natürlich auch Thema in der neuen Köln.Sport-Ausgabe. Im Interview spricht FC-Trainer Peter Stöger über seine taktischen Pläne, um die Mannschaft in Richtung europäischer Wettbewerb zu führen. Darüber hinaus stellen wir Fortunas Sturmhoffnung Marc Brasnic vor.

Abseits des grünen Rasens schauen wir auf die Entwicklungen bei den RheinStars Köln, die mit dem Umzug in ihr eigenes Trainingszentrum den Grundstein für den Aufstieg in die Basketball-Bundesliga legen wollen. In Hürth hat das Team um Trainer Arne Woltmann nach einer Saison mit vielen Hallenwechsel ein neues Domizil gefunden.

Mit „Wake The Line“ kehrt am 28. August eines der spektakulärsten Wakeboard-Events ins Kölner Stadionbad zurück. 16 internationale Athleten, darunter mit der Hürtherin Julia Rick erstmals eine Frau, präsentieren auf der über drei Becken gespannten Strecke ihre besten Moves und Sprünge.

Abgerundet wird das Paket mit Motorsport: Im Portrait haben wir Christopher Brück, „ne kölsche Jung“ mit Benzin im Blut. Der 31-Jährige gilt als Spezialist für Langstreckenrennen und erzählt, wie er sich nach einem schweren Unfall wieder zurück ins Cockpit gekämpft hat. Auch im Heft: Ein Ausblick auf die Old- und Youngtimer-Rallye „Köln Historic“, die am 24. September ihre zweite Auflage erlebt – mit Start und Ziel am Tanzbrunnen.

Ihr wollt einen kurzen Einblick ins Heft wagen? Dann schaut Euch unsere Leseprobe an! Ihr wollt das Heft beim Händler Eures Vertrauens erwerben? Hier seht ihr, ob die September-Ausgabe dort vorhanden ist. Ihr wollt Köln.Sport regelmäßig auf digitalem Wege erhalten? Dann meldet Euch doch bei unserem Newsletter an!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.