fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Neue Geschäftsführung beim Stadtsportbund

Christine Kupferer wird zum 1.7.2018 neue Geschäftsführerin des Stadtsportbundes Köln (SSBK). Das gab der SSBK und Sportjugend Köln gestern bekannt.
Christine Kupferer

Christine Kupferer wird ab dem 1. Juli 2018 die Geschäftsführung im Stadtsportbund übernehmen (Foto: Sportjugend Köln)

Kupferer bringt reichlich Erfahrung mit: Sie ist bereits seit Jahren Geschäftsstellenleiterin der Sportjugend und stellvertretende Geschäftsführerin des Stadtsportbundes. Seit dem Ausscheiden des bisherigen Geschäftsführers Stefan Lamertz im April 2018, leitet Kupferer die Geschäftsführung bereits kommissarisch.

„Christine Kupferer beherrscht das Geschäft, wie sie durch ihre erfolgreiche Arbeit bei der Sportjugend und beim Stadtsportbund gezeigt hat“, lobt Stadtsportbund-Vorsitzender Peter Pfeifer die designierte Geschäftsführerin. „Sie wird uns helfen, uns zukünftig noch besser aufzustellen und dem Stadtsportbund ein prägnantes Profil zu geben“, so Pfeifer weiter.

Christine Kupferer obliegt die administrative und organisatorische Leitung der Geschäftsstelle im Haus des Kölner Sports. Ihre Aufgabe wird es, professionelle Strukturen im Stadtsportbund, in der Sportjugend und im SportBildungswerk Köln zu festigen und auszubauen. Im Vorstand des Stadtsportbundes ist man zuversichtlich, dass Kupferer dieses Ziel schnell vorantreiben wird und es ihr gelingt, für frischen Schwung zu sorgen.