fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Loss mer laufe!

Quelle: Harald Schröder/Sportphotoservice

Bei der Veranstaltung

Die Sonne scheint, der Frühling ist da. Spätestens jetzt ist es wieder an der Zeit, die Laufschuhe wieder zu schnüren und um die Wette zu joggen. Damit man nicht einsam die Runden drehen muss, gibt es in den kommenden Wochen einige Laufveranstaltungen, deren Anmeldungsphase bereits begonnen hat.

Am kommenden Donnerstag, 5. April, sollten alle fleißigen Jogger, die sich am Adenauer Weiher befinden, die Augen offen halten, denn die Osterhasen im ASV-Dress haben um den Weiher herum Ostereier versteckt. Erfolgreiche Sucher können sich dann über einen kostenlosen Startplatz beim 9. Galeria Kaufhof Nachtlauf freuen. Wer ein Ei gefunden hat, sollte damit schnellstens zum ASV Köln am Olympiaweg 3, 50933 Köln, um das Ei einzutauschen. Der Nachtlauf wird am 16. Mai veranstaltet und ist eines der beliebtesten Läufe, bedingt durch die traditionell späte Startzeit.

Am 8. April kommt der Osterhase des 16. RheinEnergieMarathon Köln zum Decksteinerweiher. Dort können Anmeldungen zum Marathon eingereicht werden, aber auch zahlreiche Preise – u.a. auch einen Startplatz für die Einzeldisziplinen – gewinnen. Auch hier müssen die um den Weiher versteckten Eier gesucht und gefunden werden.

Am 4. Mai findet der 32. DKV Mannschaftslauf statt. Um 18 Uhr am Adenauerweiher, Junkersdorfer Straße, in Köln wird der der 15 KM DKV-Mannschaftslauf gestartet. An Stelle einer Anmeldegebühr bittet der Veranstalter um eine Spende zu Gunsten des Kinderschutzbundes Köln. Der Spendenscheck wird zusammen mit allen Läufern noch vor dem Start überreicht. Start und Ziel ist an der Jahnwiese hinter dem Sportpark Müngersdorf. Anmeldungen können unter www.laufen-sie-schon.de eingereicht werden. Meldeschluss ist der 20. April 2012, maximal werden 200 Fünfer-Teams zugelassen.

Am Samstag, dem 19. Mai findet erstmals in Köln das interkulturelle Laufprojekt „Mülheim läuft!“ statt. Der Veranstalter Sportverein ½ Marathon Köln Rechtsrheinisch e.V. ist bereits seit sechs Jahren bei der Veranstaltung des „Halbmarathon Köln Rechtsrheinisch“ Taktgeber und hat einige Erfahrung in der Veranstaltung von Laufevents. „Im Rahmen des Mülheimer Straßenfestes „Mülheim Live“ auf dem Wiener Platz soll dieses neue Laufevent Jung und Alt aller Nationalitäten in Köln-Mülheim und darüber hinaus zusammenführen. Spiel und Spaß sollen dabei allerdings im Vordergrund vor den stattfindenden Wettläufen stehen“, erläutert Ralph Scherbaum, 1. Vorsitzender des Veranstalters. Die Online-Anmeldung erfolgt unter www.mülheim-läuft.de.

Am 24. Juni 2012 fällt der Startschuss beim GAG Rhein-Halbmarathon des MTV Köln 1850. Unter der Schirmherrschaft von Mülheims Bezirksbürgermeister Norbert Fuchs werden die Halbmarathon-Starterinnen und -Starter in einer Doppelrunde durch die Mülheimer Altstadt, am Rhein entlang bis zum Stammheimer Schlosspark und wieder zurück zum Zieleinlauf auf dem Wiener Platz laufen. Die Anmeldung für den zweiten GAG Rhein-Halbmarathon ist online unter www.rheinhalbmarathon.de möglich. Bis Ende April gelten noch die günstigen Startgebühren. Anmeldeunterlagen können auch telefonisch unter (0221) 96 97 046 angefordert werden.