fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Leichtathletik: U16-DM wieder in Köln

Top-Leistungen trotz jungem Alters: Die U16-Meisterschaft im NetCologneStadion begeisterte im vergangenen August Foto: imago/Beautiful Sports

Top-Leistungen trotz jungem Alters: Die U16-Meisterschaft im NetCologneStadion begeisterte im vergangenen August
Foto: imago/Beautiful Sports

Die Fortsetzung nach der erfolgreichen Premiere ist perfekt: Auch 2015 findet die Deutsche U16-Meisterschaft der Leichtathleten in Köln statt.

Die Premiere glückte im vergangenen August: Die U16-Meisterschaft der Leichtathleten war ein voller Erfolg. Zuschauer und Athleten hofften nach dem Event im NetCologneStadion auf eine Wiederholung.

Die ist nun unter Dach und Fach: „Mit der Austragung der deutschen U16-Meisterschaften in Köln haben wir mit dem Sportamt der Stadt und dem Landesverband ein wichtiges Zeichen gesetzt, auf das sich aufbauen lässt. Auch in 2015 wird die U16-DM in Köln stattfinden ,“ erklärte Dr. Norbert Stein, Sportdirektor des Leichtathletik-Teams DSHS Köln.

Bereits im vergangenen Jahr war das LT DSHS Köln erfolgreicher Ausrichter des Nachwuchsturniers. „Wir können solche Veranstaltungen ausrichten und es gibt auch ein Publikum dafür. Die Signale für den Wunsch nach einer Neuauflage in Köln in 2015 bekommen wir von vielen Seiten. Wir werden alles, was in unserer Macht steht, dafür tun, um den Zuschlag für die Ausrichtung auch im kommenden Jahr zu bekommen“, erklärte Stein im vergangenen Jahr nach dem Turnier.

Nun hat es also auch in diesem Jahr geklappt, als Ausrichter für U16-Meisterschaften zu fungieren. Aber nicht nur als Gastgeber macht das DSHS-Team auf sich aufmerksam, sondern auch mit sportlichen Leistungen. So schafften sie es nicht nur im Erwachsenen-, sondern auch im Juniorenbereich nach Auswertung der Bestenlisten zu den nationalen Top-10-Vereinen zu gehören.

Insgesamt gewann das LT DSHS 2014 drei Titel bei Deutschen Meisterschaften, insgesamt knapp 50 Medaillen bei Deutschen Meisterschaften, den Westdeutschen oder bei Landes-meisterschaften. Mit Lena Schmidt, Lara Hoffmann und Miguel Rigau nahmen drei Athleten in den 4x400m-Staffeln an den Europameisterschaften teil, Schmidt und Rigau vertraten die Kölner Farben zudem im Finale.

Außerdem befinden sich mit Leena Günther, Robert Polkowski, Alexandra Plaza und der neuverpflichteten Christine Salterberg weitere hochtalentierte und aussichtsreiche Athleten im Kader.