fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Rudern: KRV wird Vizemeister

Quelle: KRV

Der erfolgreiche Mix-Doppelvierer des KRV.

Der Kölner Ruderverein stellt eine der erfolgreichsten Jugendmannschaften in NRW. Sogar der deutsche Vizemeistertitel geht dieses Jahr in die Domstadt. Die aktuelle U-15 Gruppe des KRV bricht momentan alle Rekorde. Beim diesjährigen Landeswettbewerb konnten sich gleich zwölf Kinder einen Platz auf dem Siegertreppchen erkämpfen. Sogar beim Bundeswettbewerb in Hamburg war die Kölner Jugend durch weitere sieben Nachwuchsruderer vertreten. Besondere Glückwünsche gingen an die frischgebackenen „Deutschen Vizemeister im Mix-Doppelvierer“, Laura Austermann, Nils Babich, Sebastian Bruns, Julie Toulouse und Steuermann Thomas Rokittadie, die sich somit für das A-Finale qualifizieren konnten. 

Die Sportler haben bereits in ihren jungen Jahren Vereinsgeschichte geschrieben. Eine erfolgreichere Kindermannschaft gab es beim KRV noch nie. Karl Jürgen Klipper, Vorsitzender des KRV freut sich zurecht: „Man kann mit den Erfolgen der Kinder sehr zufrieden sein. Alle Nachwuchssportler haben sich im Laufe des Jahres deutlich verbessert.“