fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Kommt Lejan in die Südstadt?

Quelle: imago

In der letzten Saison absolvierte Michael Lejan noch 18 Zweitligabegegnungen für den VfL Osnabrück. Nun scheint der 28-jährige Belgier bei Fortuna Köln anzuheuern.

Schlägt Fortuna Köln vor Weihnachten noch auf dem Transfermarkt zu? Der derzeit vereinslose Michael Lejan soll auf dem Sprung in die Südstadt stehen.

Liegt für Uwe Koschinat ein erfahrener Linksfuß unter dem Weihnachtsbaum? Laut „Reviersport“-Informationen steht der derzeit vereinslose Ex-Profi Michael Lejan vor einem Engagement beim SC Fortuna Köln.

 

Für den 28-jährige Belgier wäre es eine sportliche Rückkehr nach Köln: Der Außenspieler wurde in der Jugend des 1.FC Köln ausgebildet und absolvierte neben 70 Spielen für die Reserve in der Saison 2003/2004 auch zwei Bundesligapartien für die Geißböcke.

Zuletzt stand Lejan beim VfL Osnabrück unter Vertrag, wo sein Kontrakt nach dem Abstieg in die dritte Liga jedoch nicht verlängert wurde. Seit einem Monat hielt sich der 28-jährige beim Kölner Ligakontrahenten Wuppertaler SV fit, der ihn gerne verpflichtet hätte.

Doch die besseren Karten beim in Köln lebenden Ex-Profi scheint die Fortuna zu haben.