fbpx

Kölns Sportprominenz sammelte für Kinder

Foto: Koeln.Sport

Gala-Moderatorin Ulrike von der Groeben auf der Bühne im Gespräch mit Reiner Calmund. Links: FC-Geschäftsführer Claus Horstmann

Am ersten Advent fand im „Hotel Dorint an der Messe Köln“ die „Kölner Charity Sports Night“ statt, bei der Geld für Kinder-Hilfsprojekte gesammelt wurde. Im Fokus standen dabei die Stiftungen „Anstoß mit Herz“, das der 1. FC Köln unterstützt, „Tapfere Kinder“ von Reiner Calmund sowie „giving back“ der Carglass GmbH.

Dafür wurden fleißig Lose an die geladene Gemeinde verkauft. Zu den Gala-Gästen gehörten – neben zahlreichen FC-Spielern und Geschäftsführer Claus Horstmann – Prominente wie Monica Ivancan, Reiner Calmund und Matze Knop. Als Überraschungsgast begrüßte Moderatorin Ulrike von der Groeben Comedian Oliver Pocher.

Ein buntes Rahmenprogramm, bei dem unter anderem Reggae-Star und FC-Mitglied Gentleman auftrat, machte die Kölner Charity Sports Night zu einer stimmungsvollen, gelungenen Veranstaltung.

Mit dabei war auch Köln.Sport, um den Charity-Abend in Bildern festzuhalten:

{phocagallery view=category|categoryid=52|limitstart=0|limitcount=0|pluginlink=1|type=1}