fbpx

Kölner Haie binden Pascal Zerressen

Die Kölner Haie haben den Vertrag mit Verteidiger Pascal Zerressen verlängert. Der 28-Jährige ist seit 2013 in der Domstadt und wird seine neunte Saison in der Domstadt spielen.
Haie

Pascal Zerressen absolvierte in der vergangenen Saison 36 Spiele für die Kölner Haie. (Foto: IMAGO / Stefan Ritzinger)

Weitere Neuzugänge lassen warten: Die Kölner Haie haben mit Maxi Kammerer, Andreas Thuresson und Jonas Holos gerade einmal drei neue Spieler für die kommende DEL-Saison verpflichten können. In den letzten Wochen geisterten immer wieder verschiedene Namen in den Kölner Medien herum. Allerdings konnten die Rheinländer bisher noch keinen Verzug melden. Torwart Tomas Pöpperle (Bremerhaven), die Verteidiger Andrej Sustr (Peking) und Alex Roach (Frankfurt) sowie Stürmer Mark Olver (Eisbären Berlin) bleiben dennoch heiße Kandidaten für einen Transfer zum achtfachen deutschen Eishockeymeister.

Daher ist es umso erfreulicher, dass die Haie den Vertrag mit Zerressen verlängern konnten. Uwe Krupp sagt zu seinem 1,96 Meter großen Verteidiger: „Pascal Zerressen ist ein stabiler deutscher Verteidiger, der schon aufgrund seiner Reichweite ein unangenehmer Gegenspieler ist. Er hat in den vergangenen Jahren seine Bedeutung für die Kölner Haie in einer defensiven Rolle immer wieder unter Beweis gestellt. Wir sind froh, dass wir unsere Zusammenarbeit auch in der kommenden Saison fortsetzen können.”

Der aktuelle Haie-Kader:
  • Torhüter: Philipp Maurer, Justin Pogge, Niklas Lunemann
  • Verteidiger: Jonas Holøs, Jan Luca Sennhenn, Maximilian Glötzl, Maury Edwards, Pascal Zerressen, Colin Ugbekile, Moritz Müller
  • Stürmer: Robin van Calster, Marcel Müller, Jon Matsumoto, Lucas Dumont, James Sheppard, Maximilian Kammerer, Zach Sill, Andreas Thuresson, Landon Ferraro, Julian Chrobot, Luis Üffing, Pascal Steck, Alex Oblinger, Marcel Barinka, Sebastian Uvira

Von Robin Josten