fbpx

Köln – Sportstadt mit Herz

Quelle: Köln.Sport

Kölns Oberbürgermeister Jürgen Roters (2.v.l.) und Horst Meyer (2.v.r.), stellvertretender Leiter des Sportamtes, präsentieren zusammen mit Köln.Sport-Geschäftsführer Michael Fiedler (l.) und Köln.Sport-Redaktionsleiter Frank Schwantes den Sportkalender 2012.

Die Stadt Köln und Köln.Sport blicken zum Jahresende voraus und präsentieren den Sportkalender 2012.

Der Theo-Burauen-Saal im Spanischen Bau des Kölner Rathauses war gut gefüllt. Oberbürgermeister Jürgen Roters und Sportdezernentin Dr. Agnes Klein sowie die Sportler Artur Bril (Boxen) und Jonas Reckermann (Beachvolleyball) und zahlreiche Veranstalter hatten geladen, um vorauszuschauen – auf das Kölner Sportjahr 2012.

Nachdem das ausgehende Sportjahr 2011 zahlreiche Höhepunkte vorweisen konnte, machte Oberbürgermeister Roters darauf aufmerksam, dass es eminent wichtig sei, sich nicht auf diesen Lorbeeren auszuruhen, sondern mit Nachdruck daran zu arbeiten, regelmäßig große und wichtige Sportverastaltungen nach Köln zu holen. „Dies ist uns für 2012 gelungen“, blickte Roters auf das kommende Jahr.

Wichtig seien dabei nicht nur Events mit nationaler und internationaler Bedeutung wie das DFB-Pokalfinale der Frauen im RheinEnergieStadion (12. Mai 2012) oder das „VELUX EHF FINAL4“-Turnier in der Lanxess-Arena (26./27. Mai 2012). Auch lokale Sportveranstaltungen wie der Radklassiker „Rund um Köln“ (9. April 2012), die Deutschen Meisterschaften der Boxjugend (25.-28. April 2012) und das Revival des Sechs-Tage-Rennens in den Messenhallen der Koelnmesse seien für die Sportstadt Köln von höchster Bedeutung.

Sportdezernentin Dr. Agnes Klein begrüßte, dass es gelungen sei, bedeutende Events wie das FINAL4-Turnier (bis 2014) oder das DFB-Pokalfinale der Frauen (bis 2015) auch über 2012 hinaus in Köln zu beheimaten. Gerade das Familien-Fest-Feeling rund um das DFB-Pokalfinale der Frauen sei ein großer Pluspunkt Kölns gegenüber zahlreichen Mitbewerbern gewesen. „Die Sporstadt Köln ist eine Sportstadt mit Herz, legt zu und wächst.“

Als Nachschlagewerk und ständigen Begleiter für alle Sportfans und die, die wissen wollen, wo und wann in der Sportstadt was los ist, präsentierte das Sportamt der Stadt Köln in Zusammenarbeit mit Köln.Sport den Sportkalender 2012, der zum einen Überblick über das komplette Kölner Sportjahr 2012, aber auch einen Rückblick auf die Highlights 2011 liefert.