fbpx

Köln.Sport geht auf Foto-Tour

Einer der Sportler bei der Köln.Sport-Fototour war Haie-Verteidiger Moritz Müller (l.), hier mit KS-Fotochef Horst Fadel. Foto: Thomas Werner

Einer der Sportler bei der Köln.Sport-Fototour war Haie-Verteidiger Moritz Müller (l.), hier mit KS-Fotochef Horst Fadel.
Foto: Thomas Werner

Auf der Suche nach dem besonderen Bild: Köln.Sport hat Sportler der Stadt zum Fotoshooting im „Olympus Playground“ in Ehrenfeld eingeladen.

Die Idee entstand auf der Photokina, der bekannten Fotomesse in Köln. Dort ließ sich Köln.Sport-Geschäftsführer Michael Fiedler von Experten des Kamera-Labels „Olympus“ mit einer Führung durch den alten Ehrenfelder Güterbahnhof begeistern. Dort zu finden: eine Art Wanderspielplatz mit Installationen weltbekannter Künstler, auf dem sich interessierte Personen mit der Kamera in der Hand auf Foto-Reise machen konnten.  Faszinierend für viele, für uns eine Motivation für ein neues Projekt: die Köln.Sport Foto-Tour.

Eine bunte Mischung
Der Plan: Wir laden Kölner Sportler zum exklusiven Shooting mit Köln.Sport-Fotochef Horst Fadel ein und machen uns an den verschiedenen Locations auf die Suche nach dem außergewöhnlichen Bild. Insgesamt gaben schließlich gut 15 Aktive ihre Zusage, wie erhofft eine bunte Mischung aus der Welt des Kölner Sports: Mit Moritz Müller ein Star der Kölner Haie, mit Alexandra Plaza eine aufstrebende junge Dame der Kölner Leichtathletik, dazu mit Maurice Weber und Alex Born auch harte Jungs aus dem Boxring. Und so weiter, und so fort.

Nicht nur Fotograf und Team waren begeistert und engagiert bei der Sache, auch die Sportler selbst waren spätestens beim Anblick der ersten Bilder komplett mit im Boot. Den Satz „Ich brauche die Bilder unbedingt für meine Facebook-Seite“, hörten wir quasi in Endlosschleife.

Die ersten Ergebnisse sind in der neuen Köln.Sport-Ausgabe (seit Donnerstag auf dem Markt) einzusehen, jeweils mit großem Bild über komplette Doppelseiten. Auch eine eigene Making-of-Story mit vielen Fotos ist drin. Hinter die Kulissen können Sie auch in den Top-Shots und Behind-the-scenes-Bildern schauen, die wir in der Bildergalerie angehängt haben.

Weitere Geschichten und Storys über die abgelichteten Sportler werden dann in den nächsten Wochen auf unserer Homepage und den digitalen Kanälen von Köln.Sport veröffentlicht. Dazu geht es in der nächsten Ausgabe weiter mit ausgewählten Bildern, diesmal aus der Kategorie „Black-Box-Shot“ (lassen Sie sich überraschen). Gegen Ende der Kampagne wird es zudem eine digitale Sonderausgabe geben, die wir dann als Download zur Verfügung stellen. Mit allen Bildern und Geschichten, dazu mit unveröffentlichtem Material.

Das komplette Köln.Sport-Team wünscht viel Spaß!

PS: Wie das Projekt bei Ihnen ankommt, dürfen Sie uns unter redaktion@koelnsport.de natürlich gerne wissen lassen!

Hier seht ihr das Making-of-Video von Boxer Alex Born!