fbpx

Köln Marathon: Gewinner gefunden!

Bekam von Jan Broniecki (l.), Pressesprecher des Köln-Marathons, und Köln.Sport'ler Thomas Reinscheid (r.) seinen Preis überreicht: Gewinner Sebastian Häneli Foto: Christoph Lohrengel

Bekam von Jan Broniecki (l.), Pressesprecher des Köln-Marathons, und Köln.Sport’ler Thomas Reinscheid (r.) seinen Preis überreicht: Gewinner Sebastian Häneli
Foto: Christoph Lohrengel

Ein Hennefer startet für Köln.Sport beim Köln Marathon – und erhält von uns eine professionelle Vorbereitung. Die Motivation beim Wahl-Rheinländer ist schon riesig!

Die Freude war groß bei Sebastian Häneli, als er erfuhr, dass Köln.Sport und der RheinEnergieMarathon Köln ihn zum Sieger auserkoren hatten. „Mir standen die Tränen in den Augen“, berichtet der Hennefer, der neben dem Startplatz beim Köln-Marathon auch eine professionelle Vorbereitung auf Kölns größtes Laufevent durch ­ProAthletes-Coach Frederik Martin erhält.

Bei der Übergabe durch Jan Broniecki­­, Pressesprecher des Köln-Marathons, und Köln.Sportler Thomas Reinscheid war der passionierte Läufer erfreut: „Ich bin sehr überrascht und nun motivierter als je zuvor.“ Bereits im vergangenen Jahr lief Häneli, der aus Frankfurt stammt, seinen ersten Marathon – natürlich in Köln. Die 42,195 Kilometer quer durch die Domstadt absolvierte der Hobby-Sportler in vier Stunden und 20 Minuten.

Ein Ziel für seinen zweiten Auftritt in Köln hat er sich aber noch nicht gesetzt. Zuerst gilt seine Aufmerksamkeit dem nächsten Lauf: Bereits Mitte April startet Häneli in Rotterdam, ist aber von seiner Form nicht überzeugt. Der bekennende FC-Fan weiß: Bis zur Kölner Ziellinie liegen noch viele Meter vor ihm!