fbpx

Köln 99ers: Neuer TipOff Partner

Die Köln 99ers begrüßen die Meyra GmbH als neuen TipOff Partner in der Sponsorenfamilie. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern im Segment Premium-Rollstühle.
Köln 99ers

Mit dem neuen Partner müssen sich die Köln 99ers keine Sorgen mehr um ihre Rollstühle machen. (Foto: imago images / Beautiful Sports)

Allen Sportlern ein Begriff: Die Meyra GmbH ist im Rollstuhlsport durch viele Kooperationen in den letzten Jahren sehr bekannt geworden. Das Unternehmen unterstützt bereits viele Clubs quer durch die Rollstuhlbasketball-Ligen. Das Engagement für Frauen- und Männernationalmannschaften hat dafür gesorgt, dass die Firma nicht nur auf nationaler sondern auch auf internationaler Bühne an Ansehen dazu gewonnen hat.

99ers: Grünes Licht und jetzt?

Für die Köln 99ers ist die neue Kooperation ein riesiger Gewinn. Die Zusammenarbeit bietet für alle Beteiligten eine Vielfalt an neuen Möglichkeiten. In erster Linie kann Meyra mit ihrem umfangreichen Sortiment an Alltags- und Aktivrollstühlen die fünf Ligamannschaften, die Damenmannschaft und die Kindergruppe Rolli-Rookies mit Rollstühlen, die an die individuellen Bedürfnisse angepasst sind, versorgen.

Mit dem Slogan „Wir bewegen Menschen” ist die Meyra GmbH Teil der Meyra Group, welche weltweit agiert. Der renommierte Rollstuhlhersteller und Lieferant von Rehabilitationsmitteln ist auf dem ganzen Planeten bekannt. Mit der Erfahrung von über 80 Jahren unterstützen sie Menschen mit Handicap gezielt in ihrer Mobilität und Selbstständigkeit.

Der Klub gewinnt einen Experten, der den Spielerinnen und Spielern in Zukunft mit innovativen Lösungen beratend zur Seite stehen wird. Die Köln 99ers heißen die Meyra GmbH in ihrer Sponsorenfamilie herzlich willkommen!

Von Robin Josten