fbpx

Exklusiv: Jetzt redet Geromel

Wir trafen Pedro Geromel zum exklusiven Interview. In Köln.Sport spricht der FC-Kapitän über seine Ziele mit dem 1. FC Köln, sein Verhältnis zu Lukas Podolski und Unstimmigkeiten in der Führungsetage des Vereins.

Der 1. FC Köln spielt eine turbulente Saison. Einerseits erreichte das Team unter Trainer Stale Solbakken nach einer Hinrunde trotz diverser Verletzungssorgen und einigen Systemschwierigkeiten einen ordentlichen zehnten Platz. Anderseits kommt der FC ob der vielen schwelenden Konflikte im Club nicht zur Ruhe. Gerade das Verhältnis zwischen Trainer Solbakken und Sportdirektor Volker Finke ist offenbar stark abgekühlt, eine langfristige Zusammenarbeit der beiden nur schwer vorstellbar. Köln.Sport widmet diesem Konflikt eine Extra-Story und klärt die Frage, wer von beiden wichtiger für den FC ist.

Durchaus erfreulich hingegen ist die Erfolgsgeschichte von FC-U17-Coach Boris Schommers, der nach der Deutschen Meisterschaft 2011 auch in dieser Spielzeit mit den B-Junioren des FC wieder auf Titelkurs liegt. Was ihn so erfolgreich macht? Köln.Sport verrät es.

Die Burn-out-Erkrankung von Mike Wunderlich, Kapitän in Diensten des Fußball-NRW-Ligisten Viktoria Köln, sorgte vor knapp einem Jahr für Aufsehen. Köln.Sport traf sich mit dem frisch gebackenen Kölner Amateurfußballer des Jahres, um zu erfahren, wie er heute damit klarkommt.

Heiß her geht es im Fußball-Veedel Mülheim: Der neue Kunstrasenplatz von Kreisligist SpVg. Flittard ist der Konkurrenz ein Dorn im Auge und sorgt für Zoff unter den Vereinen. Köln.Sport erklärt, warum das so ist. Einen Kunstrasenplatz kann auch der SC West vorweisen. Köln.Sport sagt, warum der Ehrenfelder Traditionsclub nun auch noch eine Kita auf dem Vereinsgelände baut.

2012 ist auch das Jahr der Olympischen Spiele in London. Wussten Sie, dass knapp 60 Spitzensportler aus der Region an diesem sportlichen Großereignis teilnehmen werden? Wer sicher dabei ist – und wer noch um seinen Startplatz zittern muss – lesen Sie in Köln.Sport.

Außerdem in der neuen Ausgabe: Haie-Legende Mirko Lüdemann blickt auf seine 19 Jahre Kölner Eishockey zurück sowie der große Kölner Fußball-Kneipen-Check. Welche Vorteile sich für die Kölner Schulen ergeben, die sich um das Label „Sportschule NRW“ bewerben und wie es 99ers-Star Marina Mohnen schaffte, vom Rollstuhlbasketball zu leben. Das und vieles mehr in der neuen Köln.Sport.

Ausgabe 03/2012 von Köln.Sport – DAS STADT-SPORT-MAGAZIN ist am 22. Februar erschienen und für 2,90 Euro im Zeitschriftenhandel erhältlich.