fbpx
Köln.Sport

Jakobs mit klarem Ziel!

Senegal oder Deutschland? Kölns Youngster Ismail Jakobs hat sich durch starke Leistungen nicht nur ins Kölner Rampenlicht gespielt. Doch für welches Land möchte der 20-Jährige auflaufen?

Endlich trainiert der 1. FC Köln wieder – Natürlich mit Jakobs! (Foto: imago images / Eduard Bopp)

„Deutschland hat Priorität“, sagte Jakobs und machte damit klar, dass er künftig gerne für das DFB-Team auflaufen würde. Nach Informationen des Kickers hat U21-Cheftrainer Stefan Kuntz bereits Kontakt zum Außenangreifer aufgenommen. Mit seiner Schnelligkeit passt er perfekt ins Beuteschema. Eine Nominierung für den Kader der deutschen Olympiamannschaft, könnte ihm eine Entscheidung zugunsten Deutschlands schmackhaft machen.

Entschieden hat sich der Kölner aber noch nicht, denn er könnte auch für Senegal spielen. Sein Vater stammt aus dem afrikanischen Land und er soll sehr weit oben auf der Wunschliste für die A-Elf stehen. Jakobs Verbundenheit zu Senegal bestätigt ein Tattoo mit der Flagge auf seinem linken Oberarm. Sein Ziel ist klar: Schnellstmöglich in einem Nationalteam auflaufen.

Von Robin Josten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.