fbpx
Köln.Sport
News Ticker

„Ironlady“ zurück mit Titel und Rekorden

Foto: ASV Köln

ASV-Triathletin Beate Görtz mit Medaille und Trophäe vom

Beate Görtz vom ASV Köln ist zurück vom Ironman auf Hawaii – und das nicht mit leeren Händen. In der nächsten Saison wird die Triathletin als Profi starten. Zum wiederholten Male ist die ASV-Athletin Beate Görtz Weltmeisterin in der Altersklasse 40-44 geworden und hat darüber hinaus noch neue Rekorde aufgestellt. Ihren Altersklassen-Weltrekord aus dem Vorjahr hat die 42-Jährige noch einmal um 30 Minuten auf 9 Stunden und 32 Minuten verbessert. Zusätzlich hat sie den Amateur-Weltrekord aller Frauen um 12 Minuten unterboten.

„Die Bedingungen waren für mich aber auch ideal, und die Arbeit mit meinem Trainer Frederik Martin, besonders auf dem Rad, hat sich wirklich ausgezahlt“, freute sich die Kölner „Ironlady“.Doch nicht nur sportlich war Hawaii wieder ein Highlight für Beate Görtz. „Als ich im Wasser war, sind Delphine unter mir geschwommen. Da ich einen ganz besonderen Bezug zu diesen Tieren habe, hat sich bei mir ein unglaubliches Glücksgefühl eingestellt.“

Ab dem nächsten Jahr wird die Görtz mit der DTU-Lizenz als Profi bei diversen Challenges an den Start gehen. „Meine Sportart ist ziemlich teuer und so hoffe ich, dass ich wenigstens einen Teil über Siegprämien zurückbekommen kann, die man als Amateur ja nicht bei jedem Wettkampf ausbezahlt bekommt.“ Für Hawaii ist das aber frühestens 2013 möglich.

So wird sie also in zwei Jahren versuchen, erstmals als Profi dort wieder an den Start zu gehen, um sich mit den anderen Profis zu messen – denn eine Sache blieb ihr bislang verwehrt: „Ich habe da nämlich noch eine Rechnung offen.“ Normalerweise, so berichtet Görtz, höre dort jeder Finisher, der über die Ziellinie geht, vom Moderator den Satz ‚You are an Ironman‘! Doch bei ihr ertönte in den letzten beiden Jahren dieser Satz nicht aus den Lautsprechern.

„Diesen Satz will ich dann unbedingt hören“, gibt sich Görtz überzeugt, auch mit dann 44 Jahren längst noch nicht zum alten Eisen zu gehören.