fbpx

„Ich bin kein Star“

 

Yannick Gerhardt ist der Shooting-Star der laufenden Saison beim 1. FC Köln. Foto: IMAGO

Yannick Gerhardt ist der Shooting-Star der laufenden Saison beim 1. FC Köln.
Foto: IMAGO

Für FC-Talent Yannick Gerhardt (20) ist die Saison bisher wie ein Traum verlaufen. Dennoch bleibt der Youngster auf dem Boden, wie er im exklusiven Köln.Sport-Interview verrät.Natürlicherweise fällt es Yannick Gerhardt im Moment immer noch schwer, die Situation und den Rummel um seine Person wirklich zu begreifen. Ursprünglich hatte er geplant, in dieser Saison erst einmalregelmäßig zum Kader des FC zu gehören und sich über Kurzeinsätze anzubieten. Nun ist er für Coach Peter Stöger eine der Stützen im Team.

Das letzte Jahr (2013) war perfekt für mich“
Der Coach war für meine Entwicklung in dieser Saison sehr wichtig, weil er direkt ab dem ersten Spieltag auf mich gesetzt hat. Ich hoffe , dass ich weiterhin Chancen bekomme, das Vertrauen zurückzuzahlen.“

Und so ist es als Schlussfolgerung auch keine Überraschung, dass Yannick sich mittlerweile auch bereit für die Bundesliga hält und überzeugt ist, den Aufstieg zu schaffen. „Ich will mich dann auch neuen Herausforderungen stellen. Wir haben in den Pokalspielen gegen Mainz und Hamburg gezeigt, dass wir gegen Erstligisten auf einem spielerisch ähnlichen Niveau agieren.“

Hier in Köln sind die Fans etwas ganz Besonderes“
Die Fans sind auch für Yannick Gerhardt ein wichtiger Rückhalt und ein Grund für die Einzigartigkeit dieses Vereins. „Man merkt es in der ganzen Stadt, dass der Verein große Emotionen bei den Menschen auslöst. Deshalb fühle ich mich in der Stadt und beim Verein wohl.“

Dementsprechend glücklich will der Nachwuchs-Akteur die Anhänger auch in der neuen Saison sehen, wenn es dann in der Bundesliga gegen die ganz Großen geht. „Da sind Spieler dabei, die zum Besten gehören, was der Planet zu bieten hat. Und natürlich will man sich mit den Spielern auch messen.“

Das komplette Interview mit Yannick Gerhardt lesen Sie in der aktuelle Ausgabe von Köln.Sport – das Stadt-Sport-Magazin.