fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Horn verlängert beim FC!

Dass Timo Horn mit dem 1. FC Köln in die zweite Liga geht, ist seit letzter Woche bekannt. Nun setzt der Keeper noch einen drauf und verlängert seinen Vertrag bis 2023!
Hprn verlängert

Aus dem FC-Kasten nicht mehr wegzudenken: Am Samstag bestreitet Timo Horn sein 204. Pflichtspiel für den Effzeh (Foto: imago/Eibner)

Beendet Timo Horn seine Karriere bei dem Verein, bei dem er vor sechs Jahren Stammtorhüter wurde? Die Zeichen dafür stehen besser denn je. Denn die Nummer 1 der „Geißböcke“ hat sich trotz Ausstiegsklausel nicht nur für den Gang in die zweite Liga entschieden, er hat heute seinen Vertrag sogar verlängert!

Dies gab der Verein heute bekannt. Horn ist damit neben Jonas Hector bereits der zweite Leistungsträger, der in der schwersten Stunde seit dem Abstieg 2012 sein Arbeitspapier verlängert. Dieses läuft nun bis 2023, ein Jahr länger als bisher.

„Die Gespräche mit Armin Veh und Alex Wehrle waren sehr gut und haben mich optimistisch gemacht, dass wir unser großes Ziel, den direkten Wiederaufstieg erreichen können. Das hat mich überzeugt, den Weg des FC mitzugehen“, sagt Timo Horn, der bereits im Alter von neun Jahren zum 1. FC Köln kam und dort alle Nachwuchsteams durchlief. Nun ist klar: Auch in den nächsten fünf Jahren wird Horn den FC-Kasten hüten.