fbpx
Köln.Sport

Hochschul-EM: Titel geht nach Köln

Feiern den Hochschul-EM-Titel: Melanie Preußer (li.) und Silke Schrieverhoff vom Team DSHS SnowTrex Köln Foto: DSHS SnowTrex Köln

Feiern den Hochschul-EM-Titel: Melanie Preußer (li.) und Silke Schrieverhoff vom Team DSHS SnowTrex Köln
Foto: DSHS SnowTrex Köln

Großer Erfolg für zwei kölsche Beachvolleyballerinnen: Melanie Preußer und Silke Schrieverhoff gewinnen auf Zypern souverän die Volleyball-Hochschul-Europameisterschaft.

Welch ein Erfolg für Melanie Preußer und Silke Schrieverhoff: Die beiden Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln traten bei der Volleyball-Hochschul-Europameisterschaft (European Universities Beachvolleyball Championships) für das deutsche Team an – und holten souverän den Titel.

Nach dem problemlosen Überstehen der Vorrunde gewann das Duo vom DSHS SnowTrex Köln auch das folgende Halbfinalduell gegen Team Deutschland 2 (Dinkelacker/Steffens) knapp. Das Flutlichfinale im Center Court der zypriotischen Hafenstadt Larnaka wurde von den Kölner Studentinnen vom Start weg offensiv und überlegen geführt, am Ende sprang ein glatter 2-0 Erfolg gegen das Universitätsteam aus Österreich heraus.

Erst jetzt fiel die Spannung von den Kölnerinnen ab, die sie in der anstrengenden vergangenen Woche angestaut hatten, und sie konnten sich erschöpft, aber glücklich als neue Europameisterinnen in die Arme fallen. „Gut wieder in Köln angekommen fühlt sich der Gewinn der European Universities Beachvolleyball Championships immer noch sehr unwirklich an. Wir müssen alle paar Minuten wieder einen Blick auf den riesigen Pokal werfen, um langsam zu realisieren, dass wir wirklich den Titel nach Deutschland geholt haben. Wir freuen uns riesig und laufen mit einem breiten Grinsen herum“, freuten sich die frischgekürten Siegerinnen zurück in der Heimat.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.