fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Hinrundenaus für Nottbeck

Quelle: imago

Lukas Nottbeck wird Fortuna Köln für den Rest der Hinrunde fehlen. Der Mittelfeldspieler fällt mit einer Knieverletzung länger aus.

Prominenter Ausfall bei Fortuna Köln: Lukas Nottbeck wird aufgrund einer Knieverletzung in diesem Jahr nicht mehr für den Südstadtclub auflaufen können.

Erst 2012 kann Lukas Nottbeck wieder für Fortuna Köln auflaufen: Im Spiel bei der TuS Koblenz zog sich der Mittelfeldmotor einen Innenbandeinriss im Kniegelenk zu. Das ergab, wie der Verein heute mitteilte, eine Untersuchung im Kölner Eduardus-Krankenhaus. Nottbeck wird damit voraussichtlich bis zum Rückrundenauftakt ausfallen.

Glück im Unglück hatte auch Mannschaftskollege Kevin Kruth: Der befürchtete Kreuzbandriss bestätigte sich bei einer näheren Untersuchung des Stürmers nicht. Der 25-jährige erlitt in der Schlussphase eine schwere Verstauchung des Kniegelenkes und fällt damit für die restlichen Begegnungen in diesem Jahr aus.

Für das morgige Pokalspiel beim SV Beuel 06 sind dazu noch Ozan Yilmaz und Tibor Heber wegen muskulärer Probleme fraglich. Alexander Ende ist dagegen nach überstandener Erkrankung wieder einsatzfähig.