fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Haie: Zwei Neuzugänge mit ordentlich Erfahrung

Die Kölner Haie haben am gestrigen Dienstag zwei neue Spieler verpflichtet. Goalie Tomas Pöpperle kommt aus Bremerhaven und Stürmer Mark Olver wechselt von den Eisbären Berlin in die Domstadt.
Haie

Die beiden Haie-Neuzugänge Tomas Pöpperle und Mark Olver im direkten Duell. (Foto: IMAGO / Andreas Gora)

Erfahrung pur: Mit dem 36-jährigen Tomas Pöpperle und dem 33-jährigen Mark Olver kommen zwei Spieler zu den Kölner Haien, die in ihrer Karriere schon viel gesehen haben. Pöpperle absolvierte von 2017 bis 2021 insgesamt 138 DEL-Spiele für die Fischtown Pinguins. Der Deutsch-Tscheche kommt mit der Empfehlung von 92,4 Prozent abgewehrte Schüsse in der abgelaufenen Saison. Uwe Krupp sagte über seinen neuen Torwart: „Tomas ist seit Jahren ein beständiger Rückhalt für seine Mannschaft. Ich sehe ihn als gute Ergänzung für unsere Torwartposition und freue mich, dass er sich für Köln entschieden hat.“

Mark Olver bringt die Erfahrung von 174 DEL-Spielen mit ins Rheinland. Der Deutsch-Kanadier erzielte dabei 38 Tore und bereitete 65 Treffer vor. Zudem lief er auch schon 74-mal für die Colorado Avalanche in der NHL auf. „Mark ist ein vielseitig einsetzbarer deutscher Mittelstürmer, der uns mit seiner Qualität in verschiedenen Rollen helfen kann. Er ist sich für keine Aufgabe zu schade und dazu ein unangenehmer Gegenspieler“, so Haie-Coach Krupp. Beide Neuzugänge haben einen Vertrag bis 2022 unterschrieben.

Von Robin Josten