fbpx
Köln.Sport

Haie: Verlängerung und Neuzugang

Die Kölner Haie um Mirko Lüdemann gehen mit Hauptsponsor RheinEnergie in die neue Saison Foto: IMAGO

Die Kölner Haie um Mirko Lüdemann gehen mit Hauptsponsor RheinEnergie in die neue Saison
Foto: IMAGO

Die Kölner Haie und die RheinEnergie AG haben ihren Partnerschaft um ein Jahr verlängert. Zudem ist der KEC auf dem Transfermarkt tätig geworden. Der KEC und sein Hauptsponsor gehen in die 16. gemeinsame Saison. Seit 1999 ist der Kölner Energie- und Trinkwasserversorger beim KEC aktiv, und fördert neben den Haie-Profis auch die Nachwuchsmannschaften des Klubs. „Die RheinEnergie steht für nachhaltiges und verantwortungsvolles Sport-Sponsoring in unserer Region. Für sein großartiges Engagement und das freunschaftliche Miteinander danke ich ausdrücklich Thomas Breuer, der wie alle Vorstandsmitglieder in den vergangenen Jahren sehr viel für die Haie getan hat“, lobt Haie-Geschäftsführer Lance Nethery die gute Zusammenarbeit, die auch in der kommenden Saison fortbestehen wird.

Derweil sind die Haie auf der Suche nach einem Ersatz für Keeper Youri Ziffzer, den es nach Mannheim zieht, in Österreich fündig geworden. Der 26-jährige Sebastian Stefaniszin wechselt von den Graz 99ers in die Domstadt und unterschreibt einen Vertrag bis 2015. Der gebürtige Berliner wurde bei den Eisbären zum Profi, spielte anschließend von 2007 bis 2010 in Iserlohn, ehe er über den Umweg Nürnberg nach Österreich wechselte, wo er zunächst für die Vienna Capitals  spielte und anschließend zwei Jahre in Graz aktiv war. Der Linksfänger und ehemalige Junioren-Nationalkeeper kommt bislang auf 63 Einsätze in der DEL und 46 Spiele in der österreichischen Liga.

Sebastian Stefaniszin ersetzt Youri Ziffzer in der kommenden Saison als Backup für Danny aus den Birken Foto: IMAGO

Sebastian Stefaniszin ersetzt Youri Ziffzer in der kommenden Saison als Backup für Danny aus den Birken
Foto: IMAGO

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.