fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Haie verlängern mit Youngster-Duo

Bleibt den Kölner Haien bis 2018 erhalten: Angreifer Nick Latta Foto: imago/Geisser

Bleibt den Kölner Haien bis 2018 erhalten: Angreifer Nick Latta
Foto: imago/Geisser

Zwei Youngster bleiben im Haifischbecken: Nick Latta und Pascal Zerressen verlängern ihre Verträge bei den Kölner Haien bis 2018.

Die Länderspiel-Pause haben die Kölner Haie für zwei Vertragsverlängerungen bei ihren Talenten genutzt: Stürmer Nick Latta (22) bleibt dem KEC ebenso bis 2018 erhalten wie der gleichaltrige Verteidiger Pascal Zerressen. „Beide jungen Spieler haben sich bei uns hervorragend entwickelt. Wir freuen uns daher, dass beide weiter ein Teil der Haie-Familie sind“, erklärt Haie-Geschäftsführer Peter Schönberger.

Nick Latta wechselte in der vergangenen Spielzeit zu den Kölner Haien und absolvierte bislang 58 DEL-Spiele für die Domstädter. Ein Jahr zuvor stieß Pascal Zerressen von den Krefeld Pinguinen zum KEC und trug bislang in 91 Liga-Partien das Haie-Trikot. Damit hat der achtmalige Deutsche Meister bereits zwölf Spieler über das Ende der laufenden Saison hinausgebunden, darunter sind mit Kapitän Moritz Müller, Torsten Ankert und Philip Gogulla (jeweils bis 2019) die einheimischen Eckpfeiler des Teams.