fbpx
Köln.Sport

Haie mit zweitem Transfer!

Der kanadische Stürmer James Sheppard wechselt aus der Hauptstadt von den Eisbären Berlin nach Köln. Der 31-Jährige erhält einen Vertrag bis 2022 und läuft ab kommenden Saison mit der Rückennummer 15 auf.

Ab nächster Saison in den Haie-Farben unterwegs: James Sheppard. (Foto: imago images / Chai v.d. Laage)

Der Linksschütze ist in der Offensive flexibel einsetzbar, da er sowohl Center als auch Flügelstürmer spielen kann. In seinen 175 DEL-Spielen kommt er bisher auf 122 Scorerpunkte. „Ich kenne James Sheppard gut aus meiner Zeit in Berlin und freue mich, ihn nächste Saison im Trikot der Kölner Haie begrüßen zu dürfen. Er gibt uns Stabilität und Qualität auf der Mittelstürmer-Position. Unsere Mannschaft wird von seiner Erfahrung und Präsenz profitieren“, so Uwe Krupp über seinen zweiten Transfercoup nach Maury Edwards.

Edwards DEL-Verteidiger des Jahres

Mit Maury Edwards wurde unterdessen der zweite Neu-Hai zum Verteidiger der Saison 2019/20 gewählt. In der Domstadt hofft man inständig, dass er den Punkteschnitt aus den vergangenen Spielzeiten in Ingolstadt halten kann und der Mannschaft, um Kapitän Moritz Müller, auch aus der Defensive Torgefahr verleiht. Spieler des Jahres in der DEL ist Sheppards EX-Kollege Marcel Noebels geworden.

Von Robin Josten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.