fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Haie: Lüdemann verlängert

Spielt seit 1993 für die Kölner Haie: Verteidiger Mirko Lüdemann Foto: imago/Chai v.d. Laage

Spielt seit 1993 für die Kölner Haie: Verteidiger Mirko Lüdemann
Foto: imago/Chai v.d. Laage

Der Dauerbrenner legt noch eine Saison drauf: Haie-Urgestein Mirko Lüdemann verlängert seinen Vertrag um ein weiteres Jahr und geht in seine 23. Spielzeit beim KEC.

DEL-Rekordspieler, Identifikationsfigur und lebende Haie-Legende: Mirko Lüdemann hat schon viele Etiketten angehangen bekommen. Den Status des Dauerbrenners setzt der 41-Jährige auch in der kommenden Saison im KEC-Dress fort – seinen auslaufenden Vertrag beim achtmaligen deutschen Meister verlängerte der Routinier um eine Saison.

„Mirko Lüdemann ist eine Institution bei den Kölner Haien und immer noch einer der schnellsten Spieler im Kader. Wir freuen uns daher auf eine weitere Saison mit ihm“, erklärte Haie-Geschäftsführer Peter Schönberger zur Vertragsverlängerung. Der Abwehrspieler geht in der kommenden Saison in seine 23. Spielzeit in Folge für die Kölner Haie.

Seit der Saison 1993/94 läuft Lüdemann für die Kölner Haie auf, wechselte seinerzeit von den Fort McMurray Oil Barons aus der kanadischen Juniorenliga in die Domstadt – und blieb. Mittlerweile hat Lüdemann 1.154 Liga-Spiele im Haie-Trikot absolviert und durfte in dieser Zeit zwei Meisterschaften mit dem KEC feiern (1995, 2002). Hochdotierte Angebote aus dem In- wie Ausland widerstand der spiel- und laufstarke Verteidiger während seiner gesamten Kölner Zeit.

Schon in der vergangenen Woche hatten mit Torsten Ankert, Moritz Müller und Philip Gogulla drei weitere langjährige Haie-Akteure ihre Verträge ausgeweitet.