fbpx

Gute Vorsätze 2012? Laufen in Köln

Scheinbar sind Medienmenschen ein Volk von Dauerläufern. Jedenfalls sind heute die Seiten der Tageszeitungen voll mit Hinweisen, Tipps und guten Ratschlägen rund ums Thema: Laufen.

Und trotzdem, in und um Köln scheint das Jahr 2012 zum Jahr des Laufens zu werden: Einfach so laufen, Waldlaufen, Halbmarathon-Laufen, Marathonlaufen.

Selbst einen Lauf nur für Frauen gibt es: Woman‘s Run!

Da bleibt einem die Luft weg!

Egal, nach den Silvesterläufen durch den Dünnwalder Busch und in der Merheimer Heide stehen allein im Januar in und um Köln vier weitere Dauerlauf-Veranstaltungen an (mehr auf www.laufen-in-koeln.de), und dann kommen Monat für Monate neue hinzu. Populäre wie der GAG-Halbmarathon oder ganz große wie der Köln-Marathon am 14. Oktober.

Da sind wir mal ganz mutig und verleihen schon am 2. Januar voller Vorschußlorbeeren den ersten großen Preis des Jahres 2012: Köln, Laufstadt des Jahres!

Und um dafür auch reichlich Kilometer zu sammeln, versprechen wir regelmäßige Waldläufe im Januar, Februar, März, … sowie bei schlechten Bedingungen Kilometer auf dem Laufband im Keller!

Laufband, geht gar nicht?!

Naja, ich gestehe: Ich bin ein Laufbandjunkie und Sie werden mich draußen nur selten treffen. Aber, Laufen find ich schon okay!

Und, zu dumm, mein Laufband steht auch daheim in Bergisch Gladbach, da zählen die Kilometer eigentlich nicht für Köln.

Egal. ich fühl mich einfach Köln und stifte so meinen Anteil Kilometer an: Sportstadt, Laufstadt, Köln!

Frohes Neues! Und für 2012 immer gute Schuhe an den Füßen …