fbpx
Köln.Sport
News Ticker

FVM-Pokal: Inka Grings ist Losfee

Am Freitag, den 4. Oktober wird die erste Runde des Bitburger-Pokals ausgelost. Die ehemalige Nationalspielerin und jetzige FC-Spielerin Inka Grings fungiert dabei als Losfee.

Wenn am 4. Oktober die erste Runde des Bitburger-Pokals ausgelost wird, werden vor allem die Anhänger Viktoria Köln und Fortuna Köln interessiert zuschauen. 32 Teams, darunter auch die beiden Kölner Vereine, die aufgrund ihrer Regionalligazugehörigkeit automatisch qualifiziert sind, befinden in den Lostöpfen. Die restlichen Plätze werden an die jeweils drei besten Teams der neun Bitburger-Kreispokalwettbewerben vergeben.

Als Losfee wird Ex-Nationalspielerin Inka Grings (derzeit für den 1.FC Köln aktiv) bei der Auslosung dabei sein und die Paarungen ziehen. Der Kölner Sender „Center TV“ übertragt die Auslosung ab 18.40 Uhr in der Sendung „Rheinsport“. Neben Grings ist der FVM-Pokalspielleiter Dr. Norbert Toporowsky bei der Auslosung zu Gast.