fbpx

Fortuna startet bei den Kickers

Treffen sich zum Saisonauftakt wieder: Fortuna Kölns Hamdi Dahmani (l.) und der Stuttgarter Sandrino Braun Foto: imago/Mika

Treffen sich zum Saisonauftakt wieder: Fortuna Kölns Hamdi Dahmani (l.) und der Stuttgarter Sandrino Braun
Foto: imago/Mika

Der Drittliga-Spielplan ist da: Fortuna Köln startet bei den Stuttgarter Kickers in die neue Spielzeit. Zum ersten Heimspiel der Saison kommt ein Absteiger ins Südstadion.

Die Fans von Fortuna Köln können anfangen für die Spielzeit 2015/16 zu planen: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat den Spielplan für die neue Saison veröffentlicht. Zum Auftakt müssen die Südstädter – wie auch der 1. FC Köln in der Bundesliga –  nach Stuttgart reisen. Gegner wird allerdings nicht der große VfB sein, sondern die Kickers aus dem Degerloch. An die Duelle mit den Schwaben hat die Mannschaft von Uwe Koschinat keine gute Erinnerungen: Beide Partien in der vorherigen Saison gingen mit 0:2 verloren.

Der erste Gegner im Südstadion wird dagegen ein Liga-Neuling sein: Am ersten August-Wochenende ist der Zweitliga-Absteiger VfR Aalen zu Gast in Zollstock. Gerade bei den Heimspielen meint es der Spielplan in der Hinrunde gut mit der Fortuna: Neben den Aufsteigern Magdeburg, Würzburg und Bremen II reisen auch die Publikumsmagneten Dynamo Dresden und VfL Osnabrück nach Köln. Das einzige NRW-Duell in der Hinrunde wird die Fortuna im September austragen, wenn es für die Südstädter am 9. Spieltag zu Preußen Münster geht.