fbpx

Fortuna schlägt Drittligisten

Quelle: imago

Hamdi Dahmani trug maßgeblich zu Fortunas guten Start in die Vorbereitung bei: Der Mittelfeldakteur erzielte das vorentscheidende 2:0.

Start nach Maß in die Vorbereitung für den Club aus der Südstadt: Fortuna bezwang den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden gestern durch Tore von Yilmaz und Dahmani mit 2:1. Einen erfolgreichen Auftakt in die Vorbereitung konnte Fortuna Köln feiern: Das Testspiel beim SV Wehen Wiesbaden gewann das Team von Trainer Uwe Koschinat mit 2:1. Torschützen gegen den Drittligisten waren Ozan Yilmaz und Hamdi Dahmani.

„Wir haben ein sehr gutes Testspiel gesehen“, zeigte sich Fortuna-Trainer Uwe Koschinat mit der Leistung seiner Mannschaft mit dem ersten Auftritt der Rückrundenvorbereitung zufrieden.

Zwei Testspieler hatten die Kölner bei der Partie im Einsatz. Mit Michael Lejan (zuletzt VfL Osnabrück) und Christian Pospischil (zuletzt TuS Koblenz) hatten erfahrene Mittelfeldakteure die Chance, Uwe Koschinat von ihrem Können zu überzeugen.

Diese Gelegenheit erhält ebenso Massimo Canizzaro. Der Ex-Kölner steigt nach langer Verletzungspause bei der Fortuna wieder ins Trainingsgeschehen ein.