fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Fortuna gewinnt Rückrundenauftakt

Durch einen 2:1-Erfolg gegen den 1.FC Magdeburg fahren die Südstädter die ersten Punkte im neuen Jahr ein. Die Kölner sind somit nur noch zwei Punkte vom Relegationsplatz entfernt.
Cedric Mimbala jubelt

Man of the Match: Cedric Mimbala lieferte eine ganz starke Partie ab und traf zum spielentscheidenden 2:1. (Foto: imago/Eibner)

Nach 90 Minuten hieß es 2:1 (1:1) für die Gastgeber im Kölner Südstadion, das Ergebnis hätte jedoch auch höher ausfallen können. Die Fortunen sorgten durch gesunde Härte direkt zu Beginn der Partie für klare Verhältnisse auf dem Platz, auch wenn Strafraum-Aktionen in der Anfangsphase Mangelware blieben. Nach dem taktischen Abtasten ging es dann allerdings heiß her. In der 23. Spielminute wurde Cédric Mimbala im Strafraum gefoult, den fälligen Elfmeter verwandelte Cauly Souza zur Führung für die Kölner. Doch diese war nur von kurzer Dauer: Nach einer Magdeburger Ecke traf Felix Schiller drei Minuten später zum Ausgleich. Mit einem 1:1-Unentschieden gingen beide Teams in die Halbzeitpause.

Zu Beginn der zweiten Spielhälfte ließen es beide Mannschaften etwas ruhiger angehen. Erst der Pfostenschuss von Alibaz in der 61. Spielminute sorgte bei den Südstädtern für neue Impulse. Fünf Minuten später konnten die Gäste einen Fortunen-Konter nur regelwidrig stoppen. Den fälligen Freistoß nutzten die Gastgeber eiskalt aus. Markus Pazurek brachte das Leder auf den Kopf von Mimbala, der mustergültig einnickte. Somit fiel auch der dritte Treffer der Partie nach einer Standardsituation.

Die Gäste aus Sachsen Anhalt gaben sich jedoch trotz des Rückstands nicht auf und konnten durch einen Freistoß von Nico Hammann noch einmal gefährlich vor dem Kölner Tor auftauchen (77.). In den letzten Spielminuten waren die Gastgeber aus Köln näher an der Vorentscheidung dran, als die Magdeburger an einem Ausgleich. Pazurek traf nach einem Eckball (78.) per Kopf zum insgesamt vierten mal für die Fortuna das Aluminium. Glück hatten die Hausherren dann drei Minuten vor Schluss, als Mimbala einen gegnerischen Schuss auf der Linie abwehrte und damit den Sieg sicherte.

Am nächsten Sonntag (5. Februar) gastiert Fortuna Köln am 21. Spieltag der 3. Liga um 14 Uhr bei Werder Bremen II.