fbpx

Fortuna begeistert im Testspiel

Quelle: IMAGO

Der zweifache Torschütze Thomas Kraus.

Der SC Fortuna Köln besiegt mit dem TuS Mayen einen weiteren Rheinlandligisten innerhalb der Vorbereitung auf die kommende Saison. Der Vorverkauf für das DFB-Pokalspiel gegen Mainz ist gestartet.

Das Ergebnis des ungleichen Duells gegen Mayen fiel deutlich aus: Am Ende hieß es 6:0 für die Fortuna. Anstatt sich mit dem Gegner schwer zu tun, hatte der Regionalligist am Samstagabend größere Schwierigkeiten mit der gegnerischen Rasenfläche.

Das Eröffnungstor des Spiels fiel trotzdem bereits in der 10. Minute durch Manuel Rasp. Noch innerhalb der ersten Spielhälfte konnten Kushtrim Lushtaku (25.) und Thiemo-Jerome Kialka (27.) den Vorsprung auf 3:0 ausbauen. In der zweiten Hälfte legten dann Ercan Aydogmus (64.) sowie Thomas Kraus per Doppelpack (78./85.) nach.

Nach dem erfolgreichen Test steigt bei der Fortuna bereits die Vorfreude auf das erste Spiel im DFB-Pokal seit 13 Jahren. Das Warten auf die begehrten Tickets hat jetzt endlich ein Ende: Der offizielle Vorverkauf für die Partie gegen den Bundesligisten FSV Mainz 05 startet heute bei dem Online-Anbieter KölnTicket. Ab Dienstag können die Karten für das Spiel in vier Wochen auch an den bekannten Vorverkaufsstellen gekauft werden.