fbpx

Football: Crocodiles wollen den Titel

Quelle: Cologne Crocodiles

Nach dem Finalpleite im letzten Jahr wollen die Crocodiles diesmal den Junior Bowl für sich entscheiden

Am Samstag gilt es für die Cologne Crocodiles: In Düsseldorf stehen die kölschen Jung-Footballer im Junior Bowl den Saarland Hurricanes gegenüber.

Erstmals seit 20 Jahren können die Cologne Crocodiles die deutsche Juniorenmeisterschaft gewinnen. 1983 und 1993 holten sich die kölschen Jung-Footballer bereits den Titel der besten Nachwuchsmannschaft im Lande – nun soll es dieses Jahr im Junior Bowl XXXII gegen die Saarland Hurricanes endlich wieder klappen.

Bereits im vergangenen Jahr standen die Crocodiles im Endspiel, unterlagen dort in einem rein kölschen Finale den Cologne Falcons deutlich mit 13:40. Im Benrather Stadion in Düsseldorf soll es am Samstag den dritten Kölner Erfolg in Serie geben. Doch mit der saarländischen Konkurrenz ist nicht zu spaßen: Die Hurricanes wurden ungeschlagen Meister der GFL Juniors Gruppe Mitte und setzten sich auf dem Weg in den Junior Bowl gegen die Stuttgart Scorpions und die Berlin Rebels durch.

Die Crocodiles hatten zunächst die Darmstadt Diamonds durch ein deutliches 49:0 aus dem Weg geräumt, um im Halbfinale die Berlin Adler in einem knappen Halbfinale mit 28:13 zu bezwingen. Die Falcons scheiterten als Titelverteidiger im Viertelfinale an den Berlin Rebels (16:20).