fbpx
Köln.Sport
News Ticker

Fit in nur 18 Tagen

Foto: Imago

Stale Solbakken hat einen engen Fahrplan

In nicht einmal drei Wochen muss FC-Trainer Stale Solbakken sein Team auf die Rückrunde vorbereiten

Seit der Verkürzung der Winterpause bleibt den Bundesligaclubs nicht viel Zeit, um sich für die zweite Saisonhälfte zu präparieren. Das gilt natürlich auch für den 1. FC Köln, dem nicht einmal drei Wochen zur Vorbereitung zur Verfügung stehen. Den Schwerpunkt bildet dabei ein Trainingslager in Portugal vom 5. bis 12. Januar, in dessen Rahmen zwei Freundschaftsspiele steigen. Die einzige Gelegenheit für die FC-Fans, die Geißböcke bei einem Test in der Region zu erleben, besteht beim Mittelrheinderby am 13. Januar bei der Aachener Alemannia.

Hier alle wichtigen Termine im Überblick:

3. Januar 2012, 11 Uhr: Trainingsauftakt der Lizenzspieler (Geißbockheim)

5. bis 12. Januar 2012: Trainingslager in Portimão (Portugal)

8. Januar 2012, 15 Uhr: Freundschaftsspiel 1. FC Köln – Hannover 96 in Portimão (Portugal)

11. Januar 2012, 16 Uhr: Freundschaftsspiel 1. FC Köln – FC Utrecht in Portimão (Portugal)

13. Januar 2012, 20.15 Uhr: Freundschaftsspiel Alemannia Aachen – 1. FC Köln in Aachen

21. Januar 2012, 15.30 Uhr: Rückrundenauftakt VfL Wolfsburg – 1. FC Köln