fbpx
Köln.Sport

FC: Wir fahren nach Berlin!

Der 1. FC Köln bekommt es in der ersten Runde des DFB-Pokals mit dem Sieger des Berliner Landespokals zu tun.

Die erste Runde des DFB-Pokal wurde am Sonntag in der Sportschau ausgelost. (Foto: imago images / AFLOSPORT)

Für den 1. FC Köln beginnt der Pokalwettbewerb der kommenden Saison dort, wo er im Idealfall auch endet: in Berlin. Da der Berliner Landespokal aber noch nicht ausgespielt wurde, steht auch der erste Pflichtspielgegner des Effzeh in der kommenden Saison noch nicht fest. Auszuspielen sind noch die beiden Halbfinal-Begegnungen sowie das Finale. Die möglichen Gegner der Domstädter lauten FC Viktoria Berlin, der BFC Dynamo Berlin, der Berliner SC und die VSG Altglienicke. Außerdem steht fest, dass der Amateurverein auch das Heimrecht bekommt. Als Kölner Fan kann man also schonmal behaupten: „Wir fahren nach Berlin!“

Das Spiel wird zwischen dem 11. und 14. September stattfinden, bevor eine Woche später der normale Ligabetrieb startet. Schon nächste Woche, am 5. August, beginnt für die FC-Profis die Vorbereitung auf die neue Saison. Da der Finaltag der Amateure erst am 22. August stattfindet, gibt es für die Mannschaft von Markus Gisdol genügend Zeit, sich auf die Grundlagen zu konzentrieren, bevor der DFB-Pokal auf dem Terminkalender steht.

Von Robin Josten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.