fbpx

FC: Ultras sammeln für Kalker Pänz

Quelle: IMAGO

Horde Karitativ: FC-Ultras bitten beim Heimspiel gegen den FSV Frankfurt um Lebensmittelspenden für Kalker Kindermittagstisch

„FC-Fans aktiv für kölsche Pänz“ – unter diesem Motto ruft die Ultragruppierung „Wilde Horde 96“ für das Heimspiel gegen den FSV Frankfurt zu Lebensmittel-Spenden für den Kalker Kindermittagstisch auf.

Traditionell engagiert sich die FC-Ultragruppierung „Wilde Horde 96“ vor der Winterpause im Rahmen der Aktion „Horde karitativ“ für gemeinnützige Zwecke. Wie bereits im vergangenen Jahr sammeln die FC-Fans beim Heimspiel gegen den FSV Frankfurt Lebensmittelspenden für den Kalker Kindermittagstisch.

Zwischen 10 Uhr und 12.30 Uhr können an den Ständen hinter der Süd- und Nordkurve des RheinEnergieStadions haltbare Lebensmittel wie Nudeln, Reis oder Konservendosen abgegeben werden. Der Kalker Kindermittagstisch besteht seit 2009 und sorgt dafür, dass sozial benachteiligte Kinder in Kalk und Umgebung nach der Schule ein kostenloses Mittagessen bekommen.

Weitere Informationen zur Aktion gibt es auf wh96.de und www.kalkerkindermittagstisch.de.