fbpx
Köln.Sport

FC: Neuer Derby-Termin steht

Wegen Sturm musste das rheinische Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach abgesagt werden, die Suche nach einem neuen Termin war anschließend alles andere als leicht. Nun aber steht der Termin.

Am 11. März steigt das rheinische Derby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach (Foto: imago images / Sven Simon)

Am letzten Sonntag hatte Sturmtief „Sabine“ das Rhein-Derby verhindert. Zu groß waren die Sicherheitsbedenken. Da eine gefahrlose Abreise der Fans vorab nicht mit Sicherheit gewährleistet werden konnte, hatte sich Borussia Mönchengladbach in enger Abstimmung mit der Stadt Mönchengladbach, der Feuerwehr, der Polizei und der DFL zur Absage des Spiels entschlossen. Die Suche nach einem neuen Termin gestaltete sich in der Folge angesichts des eng getakteten Spielplans beider Teams schwierig, zudem sprach sich der Effzeh gegen einen Nachholtermin während der Karnevalszeit aus.

Nun ist ein Datum gefunden, mit dem die Geißböcke wohl gut leben können. Das Bundesliga-Spiel findet am Mittwoch, dem 11. März 2020, um 18.30 Uhr statt, dies gab die DFL am heutigen Vormittag bekannt. Die Tickets für das Derby bleiben gültig.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.