fbpx
Köln.Sport
News Ticker

FC: Am Freitag Test gegen Wuppertal

Quelle: IMAGO

Am Freitag gegen Wuppertal gefordert: FC-Akteur Christian Clemens (l.).

Der 1.FC Köln wird seine Generalprobe für den Rückrundenstart auf heimischen Boden austragen. Denn im Gregor-Melches-Stadion von Rot-Weiß-Essen ist aufgrund von Schnee und Eis Problemen der Platz gesperrt.

Die Mannschaft von Holger Stanislawski wird ihr letztes Testspiel am Freitag um 14.30 Uhr im Franz-Kremer-Stadion gegen den Wuppertaler SV bestreiten. Die Partie gegen den Regionalligisten wird um 14.30 Uhr angepfiffen. Die Tagskassen öffnen eine Stunde vor Anpfiff: Mitglieder und Dauerkarteninhaber haben mit ihrem Ausweis freien Eintritt, für alle anderen Zuschauer beträgt der Eintritt nur fünf Euro. Aufgrund der Parkplatzsituation rund um das Geißbockheim empfiehlt der 1. FC Köln, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Das Trainingslager in der Südtürkei zu verlängern, stand laut Sportchef Frank Schaefer – trotz zwischendurch heftigen Schneefalls in Köln – übrigens  zu keinem Zeitpunkt zur Debatte.