fbpx
Köln.Sport
News Ticker

FC: Jajalo zu Gast in Worringen

Quelle: Kreissparkasse Köln

Jessica Frings und Katharina Storb, Privatkundenberaterinnen der Kreissparkasse Köln in Worringen (hintere Reihe, v.l.), begrüßten die D-Junioren der SG Köln-Worringen zur 100pro- Trainingseinheit mit FC-Profi Mato Jajalo (2.v.r.) und Lorenz Reichherzer, Jugendtrainer des 1. FC Köln (hinten links).

Die D-Junioren der SG Worringen trainierten am Mittwoch auf dem Sportplatz in Worringen mit dem FC-Mittelfeldspieler Mato Jajalo. Der Kroate gewährte interessante Einblicke und gab wertvolle Tipps.

Gemeinsam mit Lorenz Reichherzer, Jugendtrainer des 1. FC Köln, führte der FC-Profi durch die 100pro-Trainingseinheit. Dabei vermittelte er interessante Einblicke in den Trainingsablauf der Profis. Die Jungtalente der SG Köln-Worringen konnten sich dabei einige Tricks abschauen. Vor der obligatorischen Autogrammstunde betätigte sich der FC-Profi bei der Verlosung von 5 x 2 Eintrittskarten für das Heimspiel des 1. FC Köln gegen den SC Paderborn als „Glücksfee“. Bei einer 100pro-Schussstärkenmessung konnten Interessierte darüber hinaus ihre Schussgeschwindigkeit messen lassen. Nach dem Training bekamen die Nachwuchskicker noch ein gerahmtes Gruppenfoto als Erinnerung an diesen erlebnisreichen
Fußballabend überreicht.

 

Die 100pro-Trainingseinheit fand statt im Rahmen der Kooperation zwischen dem 1. FC Köln und der Kreissparkasse Köln, die bereits seit dem Jahr 2000 gemeinsam den Jugendfußball in der Region fördern. So werden unter anderem regelmäßig Trainingseinheiten und Fußballturniere (100pro-Cup und 100pro-MädchenCup) veranstaltet für Jungen- und Mädchenmannschaften aus dem Geschäftsgebiet der Kreissparkasse Köln, das den Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Rheinisch-Bergischen Kreis und Oberbergischen Kreis umfasst.