fbpx
Köln.Sport
News Ticker

FC: Grings verstärkt Frauen-Mannschaft

Quelle: IMAGO

Neu beim 1. FC Köln: Inka Grings.

Der 1. FC Köln hat Ex-Nationalspielerin Inka Grings für die Frauen-Mannschaft verpflichtet. Die 34-jährige wurde 2005 und 2009 Europameisterin mit der Deutschen Frauen-Nationalmannschaft.

In der letzten Saison spielte Grings für den FC Zürich, gewann das Schweizer Double und wurde mit 40 Treffern Torschützenkönigin. Vor ihrer Zeit beim Schweizer Verein spielte sie 271 Spiele für den FCR 2001 Duisburg und traf dabei stolze 353 Mal. Im Jahr 2000 wurde sie mit den Duisburgern Deutsche Meisterin.

 

Für die Deutsche Nationalmannschaft spielte die gebürtige Düsseldorferin 96 Mal und schoss dabei 64 Tore, ehe sie 2012 ihren Rücktritt erklärte. Nun soll Sie dem FC beim Aufstieg in die erste Bundesliga helfen. Grings erhält bei den Kölnern einen Vertrag bis 2014.